Title: 3D - Computertomographie
Subtitle:
Author:

Ein Bauteil kann zerstörungsfrei mit dem Computertomographen gescannt und auf dem Computer rekonstruiert werden. Es entsteht je nach Auflösung und Scanart ein dreidimensionales Abbild, in dem an jeder beliebigen Stelle Schnitte gelegt werden können. Das Bauteil kann auf Basis der Voxelgröße in jeder Richtung durchfahren werden. Fehlerstellen können an jeder Stelle erkannt und vermessen werden. Je nach Vorgabe kann die Porosität farbig dargestellt werden (Porositätsanalyse). Blendet man das Material aus, kann die Porenverteilung im Bauteil gezeigt werden.

 

Aus den generierten Daten können vielerlei Daten für unterschiedliche Aufgabenstellungen erzeugt werden. Typische Einsatzbereiche der Computertomographie sind:



Go back to the regular design...