Wir stellen unsere Härte eindrucksvoll unter Beweis.

Die Härteprüfung ist verglichen mit dem Zugversuch erheblich weniger aufwendig und liefert schneller Ergebnisse. Ohne einen nennenswerten Verbrauch an Probenmaterial. Aus den von uns ermittelten Härtewerten lassen sich auch Rückschlüsse auf Werk-
stoffeigenschaften wie Zugfestigkeit, Verschleißwiderstand oder Bearbeitbarkeit ableiten.

Stationäre Härteprüfungen, auch im Kleinlastbereich, werden bei uns auf modernsten Geräten nach allen gängigen Verfahren wie Brinell, Rockwell oder Vickers durchgeführt.

Als Besonderheit bieten wir die Härteprüfung nach dem UCI-Verfahren (Ultrasonic Contact Impedance) mit automatischer Härteumwertung in die Skalen HV, HB, HRC, HRB, HS, HL oder nach dem Rückprallverfahren im mobilen Einsatz. Nach der Härteprüfung stimmen bei uns vor allem die weichen Faktoren – zum Beispiel die Zufriedenheit unserer Kunden mit unserer Arbeit.


 


TPW Prüfzentrum GmbH


Xantener Straße 6
41460 Neuss

Tel: +49 2131 6655 100
Fax: +49 2131 6655 555

tpw@werkstoffpruefung.de