Wir behalten den Durchblick nicht. Sondern leiten ihn an Sie weiter.

Die Durchstrahlung mittels Gammastrahlen eignet sich wie unsere Röntgenprüfung besonders zum Auffinden von volumenhaften Fehlern wie Poren oder Schlacken.
Dabei stehen uns Isotopengeräte unterschiedlichster Bauart zur Verfügung. Diese Arbeitsgeräte sind auf Grund ihrer Funktion nicht auf eine Spannungsversorgung angewiesen und können netzunabhängig eingesetzt werden. Ein besonders großer Vorteil zum Beispiel in explosionsgefährdeten Bereichen der chemischen Industrie.

Wir setzen die Gammagraphie auch in Großprojekten auf Grund unserer breiten technischen Ausstattung problemlos ein. Neben den Standardprüfungen von Schweißnähten gehören auch Prüfungen von schweren Gussstücken und Betonbewehrungen mittels Gammastrahlen zu unserem Leistungsspektrum, das von unseren Mitarbeitern umgesetzt wird. Sie sind im Umgang mit den ionisierten Strahlen speziell geschult und ihre jahrelange Erfahrung im Umgang mit Radionukliden sowie die strikte Einhaltung von Sicherheitsvorschriften garantieren Ihnen ein Höchstmaß an Kompetenz und Sicherheit.


 


TPW Prüfzentrum GmbH


Xantener Straße 6
41460 Neuss

Tel: +49 2131 6655 100
Fax: +49 2131 6655 555

tpw@werkstoffpruefung.de