Title: Kaltwasserdruckprüfung
Subtitle:
Author:

Manchmal muss man für den Erfolg auch Druck aushalten.

Oder machen. Die Kaltwasserdruckprüfung an Rohren wird von uns häufig als Dicht-
heitsprüfung bzw. als Leckagetest ausgeführt. Durch spezielle Verschlussstopfen können die Prüfungen mit Drücken bis 600 bar an Rohren mit einem Innendurchmesser von bis zu 100 mm durchgeführt werden. In Ausnahmefällen können durch das Zu-
schweißen der Rohrenden selbst größere Rohrabmessungen geprüft werden. Mit entsprechend hohen Drücken dient die Kaltwasserdruckprüfung an Rohren in Abhängig-
keit von Abmessungen und Werkstoffen auch als Beanspruchungstest zur Überprüfung der Einsatzgrenzen. Schließlich kommen die Rohre in hochsensiblen Umfeldern zum Einsatz, die wir bei unserer Arbeit immer vor Augen haben.



Go back to the regular design...